Zwiebelkuchenfest im WMBC

mächtig viel zu tun hatte der erste Vorsitzende und Bäckermeister Thomas Hammann beim ziemlich spontan anberaumten Zwiebelkuchenfest im Württemb.Motorbootclub Heilbronn e.V. Die WMBC-ler zauberten eindrucksvolle Kreationen an den heimischen Backöfen und brachten diese dann gut vorbereitet in den Verein. Bei bestem Garten-Wetter hielten die Mitglieder entsprechend der geltenden Corona-Vorschriften ausreichend Abstand und konnten guten Gewissens zahlreiche Varianten von Zwiebel-und Lauchkuchen, Peterlings-und Kartoffelkuchen, Flammkuchen süß und herzhaft, Gemüsepate, Apfelpie, Prophetenkuchen, Quiche und Kreppels schnabulieren. Natürlich wurden bei der Gelegenheit auch haufenweise interessante Rezeptideen und ausgeklügelte, hochkomplexe Backmethoden ausgetauscht. Die üppige Auswahl an Leckereien führte dazu, daß nicht alles am Abend verputzt werden konnte. Gottseidank fanden sich am Folgetag noch einige Damen und Herren, die sich bereitwillig die letzten Kuchen-Stücke zu Gemüte führten.

Constanze Hammann