Sportbootschein Ahoi

Auch in diesem Frühjahr konnte der Württemb.Motorbootclub HN e.V. den Vorbereitungskurs zum Sportbootschein See samt Bodensee-Patent überaus erfolgreich beenden. Obwohl ein sehr großer Teil der Kurse ausschließlich Online abgehalten werden durfte, konnten sämtliche Teilnehmer sowohl den theoretischen als auch den praktischen Teil der Fahrprüfung mit Bravour beenden. Kursleiter Thomas Hammann kann die frischgebackenen Kapitäne nun guten Gewissens auf eigenem oder gechartertem Kiel auf alle sieben Weltmeere auslaufen lassen. Beim Württemb.Motorbootclub beginnen die nächsten Vorbereitungskurse zu den Sportbootscheinen Binnen, See, Bodensee und Funk im September. Ein unverbindlicher Infoabend hierzu findet statt am 13.09.


Constanze Hammann

Der Nikolaus kommt

nicht schlecht gestaunt haben die diensthabenden Schleusenmeister der Schleusen Horkheim, Heilbronn und Kochendorf, als am Nikolaustag tatsächlich der WMBC-Nikolaus vorbeischaute und weihnachtliche Grüße wie auch reichlich süße Köstlichkeiten der WMBC- Damen überbringen durfte als Dankeschön für die sehr angenehme Zusammenarbeit über das ganze Jahr hinweg. Der Württembergische Motorbootclub Heilbronn e.V. wünscht all seinen Mitgliedern, Freunden, Sponsoren und Beobachtern wie auch den befreundeten Neckarvereinen eine gesegnete Weihnacht, guten Rutsch und ein supertolles Jahr 2021 – BLEIBT GESUND – WIR BRAUCHEN EUCH !!

Constanze Hammann

Hauptversammlung 2021

Bedingt durch die Pandemie konnte der Württemb.Motorbootclub Heilbronn e.V. erst im Juli die lange erwartete ordentliche Hauptversammlung abhalten. Im Gemeindezentrum Erlenbach wurde im Vorfeld geprüft und getestet, bevor die Mitglieder mit gebotenem Abstand ihre Plätze in der extra angemieteten geräumigen Halle einnehmen konnten. Der Jahresrückblick der verschiedenen Ressortleiter fiel aufgrund der lange andauernden Kontakt- und Veranstaltungsverbote erwartungsgemäß knapp aus. So konnten kaum Jugendveranstaltungen oder Clubausfahrten durchgeführt werden. Auch Besuche von befreundeten Vereinen oder längere Urlaubstörns waren coronabedingt nicht möglich. Um so mehr Zeit blieb für die dringend notwendige intensive Vergangenheitsaufarbeitung. Die anwesenden Mitglieder wurden über verschiedene Begebenheiten in der vorhergehenden Vereinsführung ausführlich, sachlich und detailliert informiert und es wurden auch einige Stellungnahmen abgegeben. Das volle Vertrauen der WMBC-ler zeigte sich dann bei der Entlastung wie auch der einstimmigen Bestätigung der zur Wahl stehenden Vorstände. Es folgten zahlreiche vereinseigene Ehrungen für langjährige Mitglieder sowie Auszeichnungen mit der Ewald-Kroth-Medaille des ADAC in Bronze und Silber. Zum gemütlichen Ausklang gab es wie stets eine kleine Diashow über das vergangene, leider sehr kurze Bootsjahr.

 

Constanze Hammann

Frischgebackene Freizeitkapitäne
nachdem in diesen Frühjahr die verschiedenen Fortbildungskurse des Württemb.Motorbootclub Heilbronn allesamt coronabedingt nicht durchgeführt wurden, konnten immerhin die Herbstkurse unter sehr eingeschränkten Bedingungen doch stattfinden. Nahezu alle Teilnehmer der Kurse zum SBF Binnen und SBF See beendeten ihren Lehrgang mit der erfolgreich abgelegten Prüfung und schon im kommenden Jahr werden einige der Kapitäns-Neulinge auf eigenem Kiel auf den Gewässern unterwegs sein. Aufgrund der hohen Nachfrage und der sehr beschränkten Teilnehmerzahl sind die aktuell geplanten Kurse für das Frühjahr 2021 im WMBC HN e.V. fast schon wieder voll belegt.


Constanze Hammann