Ordentliche Hauptversammlung des Württembergischen Motorbootclubs HN e.V. am 09.03.2013

 

In der ordentlichen Hauptversammlung des Württembergischen Motorbootclubs HN e.V. konnten in diesem Jahr zahlreiche verdiente Mitglieder geehrt werden.

Außer den  Auszeichnungen des WMBC und des ADAC konnte eine besondere Ehrung der Stadt Heilbronn an Bettina Hönes überreicht werden, die in der Rennboot-Klasse MS11  Deutsche Meisterin wurde und den Titel nach Heilbronn holte.

Bei den Vorstandswahlen der diesjährigen Hauptversammlung des Württembergischen Motorbootclubs HN e.V. wurde darüberhinaus ein in der Vereinsgeschichte bisher einmaliges Ergebnis erzielt. Sämtliche zur Wahl stehenden Vorstände wurden mit 100% der Stimmen wiedergewählt.

So sind neben der Schatzmeisterin Eva Höger, dem Hafenmeister Karl-Heinz Völlinger, dem Pressewart Andreas Müller obendrein auch der 1.Vorsitzende Thomas Hammann jeweils ohne Gegenstimme oder Enthaltung im Amt bestätigt. Deutlicher kann ein Verein seine Zustimmung zur Vorstandschaft und deren Arbeit wahrlich nicht unterstreichen.

Thomas Hammann, der neben dem Vorsitz im WMBC HN e.V. auch das Amt des stellvertretenden 1.Vorsitzenden der Marinekameradschaft HN e.V. bekleidet, ist somit zentrale Person und wichtiger Ansprechpartner im Bereich des motorisierten Wassersports in Heilbronn.

 Gruppenbild Vorstände

 

Constanze Hammann

Schriftführerin WMBC e.V.